Direkt zum Inhalt springen

Trinkwasserzustand in Glattfelden nicht alarmierend

In den vergangenen Tagen konnte der Tagespresse entnommen werden, dass in einigen Gemeinden des Kantons Zürich erhöhte Pestizid-Messwerte im Grundwasser festgestellt wurden.

Die Gemeinde Glattfelden ist davon glücklicherweise nicht betroffen, wie der Befund der Analysen im Zeitraum von Mai – Mitte Juli 2019 zeigt. Die gemessenen Parameter befinden sich unter dem kritischen Wert von 0,1 Mikrogramm pro Liter.

Der detaillierte Prüfbericht kann hier eingesehen werden: Trinkwasseranalyse

Unter folgendem Link finden Sie die chemische und mikrobiologische Analyse unseres Trinkwassers.

5. September 2019
Gemeindewerke Glattfelden