Direkt zum Inhalt springen

Adressauskünfte

Die Einwohnerdienste gibt einer privaten Person oder Organisation im Einzelfall - auf Gesuch - ohne Einschränkung Name, Vorname, Adresse und Zu- und Wegzugsdatum einer Person bekannt.

Zuzugs- und Wegzugsort, Geburtsdatum, Geschlecht, Zivilstand und Heimatort einer Person werden bekannt gegeben, wenn ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht wird (§ 18 Abs. 1 MERG).

Auskünfte werden nur auf schriftliches Gesuch hin erteilt. Die Gebühr dafür beträgt CHF 30.00 pro Auskunft/Person.

Weitere Infos zum Datenschutz erhalten Sie hier.